Datenexport

Du kannst Belege (= Angebote, Aufträge, Rechnungen, Lieferscheine) sowie deine Produkte, Kunden und Buchungen mit wenigen Klicks aus ProSaldo.net exportieren (in PDF- bzw. CSV-Format).


Klicke auf den kleinen Pfeil oberhalb von "Dashboard" und wähle "Einstellungen" - "Datenexport", um zur Auswahlmöglichkeit für die verschiedenen Exporte zu gelangen.



Wähle als erstes aus, was genau du exportieren möchtest. Alle Angebote, Aufträge, Rechnungen und Lieferscheine werden als PDF-Dateien exportiert. Wenn du Produkte, Kunden oder Buchungen auswählst, bekommst du deine Daten als CSV-Dateien.


Gib rechts den Zeitraum ein, für den du den Export vornehmen möchtest. Beachte bitte, dass du nur einen Zeitraum auswählen kannst, der innerhalb des aktuell aktiven Buchungsjahres liegt.


Klicke anschließend rechts oben auf "Export". Es wird im Anschluss eine ZIP-Datei mit den entsprechend gewählten Inhalten heruntergeladen.


BEACHTE BITTE: Info zu Buchungsexport


Den Buchungsexport kannst du entweder im sogenannten "BMD", „DATEV“ oder „DVO“ Format machen. Das „DATEV“- Format kann in allen gängigen Buchhaltungsprogrammen importiert werden, das "BMD" oder „DVO“ – Format nur in der BMD oder DVO Software.


Wenn dein Steuerberater dich also nach einer Möglichkeit fragt, ob du deine Buchungen aus ProSaldo.net exportieren kannst, kannst du ihm deine Daten im von ihm gewünschten Format zur Verfügung stellen.


Exportnummer


In der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung sind Konten meistens nicht mit Zahlen, sondern mit Buchstaben abgekürzt. Was in der doppelten Buchhaltung „2800 – Bank“ ist, wird in der E/A-Rechnung dann als „BA – Bank“ abgekürzt.


Da der Export im DATEV-Format jedoch ausschließlich mit Zahlen-Kürzeln funktioniert, musst du in deinem Kontenrahmen das Feld „Exportnummer“ ausfüllen. Unter „Einstellungen“ – „Konten“ findest du die Liste deiner Konten. In der 2. Spalte siehst du, ob die Exportnummer bereits vorhanden ist oder nicht. Wenn du den Buchungsexport im DATEV-Format also nutzen möchtest, gib bitte bei jedem Konto die passende Exportnummer ein. Wenn ein Konto bereits mit einem Zahlen-Kürzel angelegt ist (zB 3500 Umsatzsteuer), musst du das Feld nicht ausfüllen.


Welche Exportnummern muss ich verwenden?


Schau in der folgenden Liste nach, welche Buchstaben-Konten in der E/A welchem Zahlen-Konto in der doppelten Buchhaltung entspricht:


E/A-KürzelKontobezeichnungKontobezeichnung
AFAPlanm. Abschreibung auf Anlagevermögen7010
ANLAnlagen-Ankauf (Anlagen über EUR 400,-)9999
BABank2800
BAKRVerbindlichkeiten Kreditinstitute3110
BEWBewirtungsaufwand - abzugsfähiger Teil7670
BEW0Bewirtungsaufwand - nichtabzugsfähiger Teil7671
7620Büromaterial7620
E00Umsatzerlöse4000
E10Umsatzerlöse Inland 10%4010
E13Umsatzerlöse Inland 13%4013
E20Umsatzerlöse Inland 20%4020
EANLErlöse aus dem Anlagenverkauf4600
EBAULErlöse aus Bauleistungen (Überg. der Steuerschuld)4060
EEGErlöse aus Eigenverbrauch 20%4120
EIGLInnergemeinschaftliche Lieferungen4040
ESOSonstige betriebliche Erträge4800
ESTEinkommensteuer8550
EVERSVersicherungsentschädigungen4610
FA-ALLGFinanzamt allgemeines Verrechnungskonto3540
FA-USTUmsatzsteuer-Zahllast3520
FREFremdleistungen bezogen5700
FRE-BBauleistungen empfangen mit Übergang der Steuerschuld5702
FSPFahrtspesen7345
GWGGeringwertige Betriebs- und Geschäftsausstattung0680
INSTAInstandhaltung durch Dritte Anlagen7210
INSTGInstandhaltung durch Dritte Gebäude7200
INTInternet7383
KAKassa2700
LITFachliteratur und Fachzeitschriften7760
MIEMiete7400
PENTPrivat-Entnahmen9900
PKWBPKW-Betriebsaufwand7250
PKWVPKW-Versicherungsaufwand7251
PORPorto7300
PROVProvisionen an Dritte7550
PV-DBDB zum FLAF6650
PV-DGADienstgeberabgabe der Gemeinde Wien3589
PV-DZZuschlag zum Dienstgeberbeitrag3578
PV-GEHGehälter6200
PV-HONHonorare DV6201
PV-KOMMSTKommunalsteuer6679
PV-MVMV-Beiträge6462
PV-SOSonstiger Personalaufwand6330
PV-SOZSonderzahlungen Ang.6300
PV-SVDGSV DG Ang6560
RBRechts- und Beratungsaufwand7750
REKOReisespesen7340
SPGSpesen des Geldverkehrs7790
SVGSVG-Beiträge7740
SWGSchwebende Geldbewegungen2890
TELTelefongebühren7381
TRDTransport durch Dritte7320
VERSVersicherung7700
WEKHandelswaren5000
WEKEUHandelswaren innergem. Erwerb5001
WERWerbung7600
ZIAZinsaufwand für Bankkredite8280
ZIEZinserträge aus Bankguthaben8100


Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifelsfall frage bitte immer bei einem Steuerberater nach, welche Zahlenkonten er verwendet.


Solltest du Hilfe beim Export benötigen, melde dich bei unserem Supportteam!


War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren